Hundehalter Brevet NHB Wallis: wo sich kleine und grosse Vierbeiner treffen - die Highlights

Claudia, Bernadette, Andreas und Sabrina danken für die schönen Kursmomente.


Im August und September 2020 führten die Hundeschule Mit Herz und Hund und die Hundeschule Schwarz den zweiten Nationalen Hundehalter Brevet (NHB) Kurs durch. Unsere Kursleiter Bernadette Müllner und Andreas Schwarz haben während 10 Stunden die neuen Hundehalter mit vielen wichtigen Übungen rund um den Alltag unterrichtet.


 

 

Das NATIONALE HUNDEHALTER BREVET NHB auf einen Blick: 

 

Hund und Hundebesitzer bilden immer ein Team.

Egal in welchem Ausbildungsgrad, sozialem Umfeld oder emotionaler Bindung. Ausbildung soll Spass machen und zielgerichtet Hund und Hundebesitzer zu einem in der Gesellschaft geachteten Team machen.

 

Lernen mit Hund!

Keine Mahnfinger-Erziehung! Gemeinsam und mit Spass

Lernideen umsetzen, die beide stolz machen. „Schau mal

was mein Hund kann“

 

Das gemeinsame Leben mit dem Hund als inhaltliche Grundlage:

Wir leben mit unserem Hund und lieben unseren Hund. Und schmunzeln, wie er sich zwischendurch seine kleinen Freiheiten gönnt - die nicht immer allen Freude bereiten. Aber der Hund weiss das nicht! Also soll er gemeinsam mit dem Besitzer lernen! 

 

Dafür ist das neue Hundehalter Brevet da! 

(Quelle: https://www.nhb-bpc.dog )


Unsere stolzen Absolventen

Vom Malshi, Bolonka, Französische Bulldogge, Labrador, Prager Rattler bis zum Berner Sennenhund-Kuvasz waren bei uns im Kurs. Wir stellen euch gerne unsere Absolventen und Absolventinnen des NHB-Kurses vor:

Gismo, Lucky, Athena, Bruno, Aiko, Kimi und Layla


Vor jedem Training ganz wichtig: Einwärmen von Hund und Herrchen/Frauchen


An diesen 12 Aufgaben haben wir gearbeitet. Zu jeder Aufgabe haben wir Übungen durchgeführt. 

  1. Aussteigen aus dem Auto Verlassen eines engen Raumes
  2. Maulkorb, Verbinden einer Pfote
  3. Grundkommandos, Leinelaufen, Fuss, Sitz, Platz, Warten
  4. Spielen (Kooperativität, Selbstbeherrschung Beruhigungsphase)
  5. Abrufen des Hundes bei Begegnung mit Jogger / Radfahrer (VP)
  6. Körperpflege: Zähne, Ohren, etc. untersuchen lassen, Chip-Kontroll
  7. Kreuzen eines Passanten mit Kinderwagen
  8. Abrufen unter Ablenkung
  9. Restaurantbesuch
  10. Begegnung mit fremden Hunden
  11. Strasse überqueren
  12. Gesamteindruck Mensch-Hund-Beziehung Handling

Hier erhältst du einen Einblick in einige der Übungen auf dem Hundesportplatz in Fiesch:


Verbinden einer Pfote und Maulkorb anlegen

Aussteigen aus dem Auto - Verlassen eines engen Raumes

Strasse überqueren

Abrufen des Hundes bei Begegnung mit Jogger / Radfahrer (VP) und Abrufen unter Ablenkung

Happy Frauchen und Herrchen nach dem Abrufen.

Alle Hundmensch-Teams haben auch diese Aufgabe gemeistert. Die Hunde laufen trotz Ablenkung durch einen Kinderwagen, Jogger, Kinder oder andere Hunde direkt zum Frauchen/Herrchen. Ein grosses B R A V O!

Grundkommandos, Leinelaufen, Fuss, Sitz, Platz, Warten


Vor den Übungen geben unsere Trainer Bernadette und Andreas Tipps. Der Spruch "Zu Hause kann er's" kennen wir alle gut. Aber mit sehr viel Motivation und Freude und tollen Hinweisen von den Trainerin geht alles einfacher.


Kinder sind immer herzlich willkommen und bereichern unser Training sehr

Die jungen "Hündeler" oder unser Nachwuchshündeler spielten spontan die Statisten bei einigen Ablenkungstrainings. Und die NHB-Absolventen waren ebenfalls begeistert.


Was erwartet jetzt unsere Absolventinnen und Absolventen?

Alle Hundehalter und Hundehalterinnen die den gesamten Kurs absolviert haben erhalten ein Diplom. Jedem steht nun offen ob sie die Nationale Prüfung machen möchten. Wir sind überzeugt, dass alle sehr gut vorbereitet sind! Unsere Kursleiter Andreas und Bernadette sind in engem Kontakt mit den Prüfungsexperten. Prüfungen könnten jederzeit durchgeführt werden.  


Aika (Yorkie), Yana (Deutscher Pinscher) und Maggy (Altdeutscher Schäferhund) sind die Hunde unserer Trainer und von uns zwei (Claudia und Sabrina). 


Wir trainieren mit den kleinen Hunden wie mit den grossen Hunden. "Verhätschelt" werden sie trotzdem bisschen mehr und das ist gut so:-)


Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit ihren Hunde für das Vertrauen in unsere Hundeschulen. 

 

Ein grosses Merci auch an den Verein Hundesport Goms, der uns den Platz zur Verfügung stellt.


"making of" der Hundefotos


Silvie die gute Seele

Unsere Hüttenwartin Silvie immer nahe bei den Gästen und auch bei den Hunden. Das erste was vor der Hütte steht, sobald wir alle auf dem Platz eintreffen sind die Wassernäpfe für die Hunde. Silvie hat ein grosses Herz für unsere Gäste und für die Vierbeiner. Sie hat selber einen Hund, einen Goldenretriever namens Simba. Simba ist aus 2. Hand.  


Alle die bereits einen Kurs mit Bernadette und Andreas besucht haben,  kennen die spannende und lustige Art der Trainings mit den zwei. Ihre Kommunikationsart könnte nicht unterschiedlicher sein.

 

Trotzdem sind sie in einer Sache 100 % identisch: Bei den Trainings!  Ob in der Hundeschule, für den Alltag, im Verein oder bei Erziehungskursen, Privatstunden und Welpenspielgruppen: Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Mit sehr viel Liebe, Freude, grosszügigem Denken und Vertrauensaufbau der Hunde-Mensch-Teams stehen sie allen zur Seite.

"Vor allem in den Punkten Empathie, Treue und Vertrauen können wir uns noch viel von unseren vierbeinigen Freunden abschauen."

Diplomübergabe und aufräumen


Und dies noch zum Schluss für dich lieber Leser und liebe Leserin:

 

Wir freuen uns sehr, dass sich die Hundehalter/innen Gedanken über die Hundeerziehung machen. Wir vermitteln praktische Fähigkeiten, um einen Hund in Alltagssituationen unter Kontrolle halten zu können und den tiergerechten Umgang und die methodisch korrekte Erziehung von Hunden. Mit sehr viel Herz, Geduld, Freude und immer als Team zusammen mit dem Hund. 

 

 

Wir hoffen auf bald!

Claudia Lötscher-Müllner (Hundeschule Mit Herz und Hund) und Sabrina Schwarz-Berchtold (Hundeschule Schwarz)

 

 


Danke! Und tragt Sorge zu euch und euren Liebsten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:                                 

Bernadette Müllner Schwery

bernadette.muellner@gmail.com

Tel: 079 519 59 79 Bernadette

NHB-Nationale Hundehalter-Brevet Expertin

Riederstrasse 122

3982 Bitsch    

(079 471 00 15 Claudia)